Die Große Musiknacht der Autohäuser in Kaiserslautern am 18. November 2017

 

Die fünfte Große Musiknacht der Autohäuser in Kaiserslautern steigt am 18. November

Mit jeder Menge guter Musik und einzigartigen Partylocations geht die Musiknacht  in Kaiserslautern in die fünfte Runde. Am Samstag, den 18. November verwandeln sich vier Autohäuser in wahre Partytempel und bilden ein großes Live-Musik-Netzwerk. Ein kostenloser Busshuttle der Stadtwerke Kaiserslautern bringt die Nachtschwärmer dabei wieder sicher und bequem von Autohaus zu Autohaus. Auftakt der Partynacht ist um 20 Uhr, die Bands spielen ab 21 Uhr, die Abschlussparty im Autohaus Jörg Beilfuß geht bis 3 Uhr.

 

Abwechslungsreiches Musikprogramm

In gewohnter Manier wird es im Autohaus Walter Kehry wieder einen Sprung in die 50er Jahre geben, wenn »Krüger Rockt« mit Boogie Woogie, Doo-Wop und Rockabilly ihren Vorbildern huldigt. Der Heidelberger Pianist Harald »Lee« Krüger  wird das Piano wieder mit Händen, Füßen und anderen Körperteilen malträtieren, sodass man sicherlich wieder zahlreiche Besucher über die Tanzfläche wirbeln sieht.

Im Audi Zentrum Kaiserslautern steht »Frima Holunder« auf der Bühne. Im Repertoire hat die beliebte Band die besten Partyknaller aller Richtungen und Jahrzehnte.Von AC/DC bis zu den Zillertalern findet hier jeder etwas nach seinem Geschmack. In den Pausen der Band spielt der RPR-DJ Chris.

Das Stimmungsbarometer in die Hohe schnellen lassen auch die Musiker von »Magic, die  bei Auto Hübner das Publikum in ihren Bann ziehen werden. Die Party- & Showband steht für Power pur. Partykracher der letzten 40 Jahre, aktuelle Hits und Rockmusik aus den guten alten Zeiten gibt es hier auf die Ohren.

Wenn um 1 Uhr die Bands ihre Instrumente niederlegen, geht es für alle aufgeheizten Nachtschwärmer, die bis in die Nacht feiern möchten, bei der großen Abschlussparty im Autohaus Jörg Beilfuß bis drei Uhr munter weiter. »Brass Machine« wird hier mit ihrem bläserlastigen und abwechslungsreichen Songrepertoire aus dem Rock-, Pop und Soul-Bereich begeistern. Die Kultband ist seit der ersten Stunde der Musiknacht Kaiserslautern dabei und weiß, wie sie die Stimmung anheizt. DJ Buzz19 wird in den Bandpausen spielen.

Eintrittsbändchen sichern

Einfach eins der begehrten Eintrittsbändchen besorgen und los geht die musikalische Reise durch Kaiserslauterns Autohäuser. Die Eintrittsbändchen sind zum ermäßigten Vorverkaufspreis in allen bekannten Vorverkaufstellen und als E-Ticket sowie zum regulären Preis an der Abendkasse erhältlich. Nach dem Motto: »Einmal gezahlt – überall live dabei!« hat man mit dem einmal erworbenen Bändchen Zutritt zu allen beteiligten Autohäusern.

Und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Bei den zahlreichen Theken und Essensständen, die bei allen Autohäusern anzutreffen sind, können die Besucher ihren Akku wieder aufladen.
Da bei den Autohäusern nur begrenzte Parkkapazitäten vorhanden sind, sollten die öffentlichen Verkehrsmittel zur An- und Abfahrt genutzt werden. Alle Autohäuser sind durch den kostenlosen Busshuttle miteinander verbunden und das heißt, das Auto kann stehen gelassen werden. Von 20 bis 1 Uhr fahren die Busse im 15-Minuten-Takt in bei Richtungen, von 1 bis 3 Uhr im 20-Minuten-Takt. Der ÖPNV und die Nachtbusse, die in alle Richtungen bis 3.15 Uhr abfahren, sind über die zentralen Haltestellen Rathaus / Schillerplatz mit eingebunden.

 

Video